Bild: E. Pientschik

21.06.2021
Öffentlicher Parkplatz an der Lechfelder Straße. "Zerle"

Der Parkplatz „Zerle“ an der Ecke Lechfelder Straße / Von-Imhof Straße wird durch viele Dauerparker genutzt, so dass dieser zum kurzzeitigen Parken gar nicht mehr genutzt werden kann. Hinzu kommt, dass immer mehr Gewerbetreibende diesen Parkplatz zum abstellen ihrer Autos und Kleinlaster benutzen. Dieser Parkplatz wurde als PkW-Parkplatz mit Parkscheibe „24 h“ beschildert. Diese zeitliche Begrenzung ist durch die Polizei aber nicht zu kontrollieren.

Es wird deshalb vorgeschlagen, die Parkdauer auf 4 Std. zu ändern.

Wurde so auch einstimmig vom Gremium genehmigt.

Außerdem wurde schon in einer der vorhergehenden Sitzung von der Fraktion der FREIEN WÄHLER beantragt, den Parkplatz zu Asphaltieren und die Parkplätze zu markieren. Das hat den Vorteil, dass nicht mehr wild geparkt wird und dadurch mehr Autos Platz haben. 

Die Asphaltierung und Kennzeichnung  der Parkplätze soll spätetens im nächsten Frühjahr zur Ausführung kommen.