18.11.2020
Archäologische Funde

Das Landesamt für Denkmalpflege bietet für die Funde aus dem Baugebiet an der Lechleite der Gemeinde einen Schenkungsvertrag an den Freistaat Bayern an. Die Funde werden hier restauriert und aufbereitet. Die Fundobjekte können für Ausstellungszwecke kostenlos ausgeliehen werden. Alternativ könnte die Gemeinde die Stücke zurücknehmen, müsste aber die Kosten selbst tragen und einen Standort finden.

Leider wurden weder eine Aufstellung der Fundstücke, noch welche Kosten anfallen würden, zur Verfügung gestellt.

Die Fraktion der FW/FDP bat um eine Übersicht und ob eventuell einzelne Stücke übernommen werden könnten. Der Tagespunkt wurde zurückgestellt.